Ayurveda im Traumhotel Alpina Tirol als Leidenschaft erleben

Seit jeher weiß der Mensch um die Bedeutung vom Gleichgewicht zwischen Körper, Geist und Seele (= Einheit).

Heute, in unserer sehr schnelllebigen Zeit, mit steigenden Anforderungen an mentale und körperliche Vitalität, steigt das Interesse an ganzheitlichen, vorbeugenden Methoden zur Gesunderhaltung. AYURVEDA, eine rund 5000 Jahre alte Lehre aus Indien, bedeutet in Sanskrit so viel wie die Lehre (Veda) vom Leben (Ayus). Dabei steht nicht nur die Behandlung von Krankheiten im Vordergrund, sondern auch die Vorbeugung durch Entschlackungs- und Vitalisierungsmaßnahmen, einen gesunden Lebensstil und gesunder Ernährung.

AYURVEDA ist eines der ältesten Gesundheitssysteme der Erde und wurde mittlerweile von der Weltgesundheitsorganisation WHO als traditionelle Heilkunst anerkannt.
Es wird auch als die “Mutter der Medizin” bezeichnet weil schon der griechische Arzt und Begründer der Medizin als Wissenschaftler “Hippokrates von Kos” eine Vielzahl seines Gedankengutes von den Weisen der Himalaya Regionen übernommen hat.

 

AYURVEDA therapiert die klassischen Zivilisationskrankheiten unserer Zeit wirkungsvoll, nachhaltig und natürlich. Außerdem fördert es die
Erhaltung von Gesundheit und Wohlbefinden. Die Einzelbehandlungen sind sehr wirkungsvoll und die Ayurvedakuren bieten eine echte
Alternative bzw. Ergänzung bei unterschiedlichen psychosomatischen oder körperlichen Beschwerden.

 

Laut AYURVEDA besteht jedes Individuum aus den drei Grundenergien, den Doshas VATA ( Äther und Luft ), PITTA ( Feuer und Wasser ) und KAPHA (Wasser und Erde). Sie existieren in unterschiedlichen Ausprägungen von Geburt an in jedem Menschen und sollten sich stets in Harmonie zueinander befinden, auch wenn sich ihr Verhältnis untereinander im Laufe des Lebens verschieben kann. Die richtige Balance der Doshas ist Voraussetzung für körperliche und geistige Gesundheit. Eine Störung wird in der ayurvedischen Lehre als Grunde für Krankheiten gesehen.

Die richtige Ernährung, Atemübungen, Yoga und Entspannungstechniken, Ölmassagen, Kräuter- und Reinigungsbehandlungen sind elementare Bestandteile zur Wiederherstellung des Gleichgewichts.

AYURVEDA BEHANDLUNGEN

Ayurveda Behandlungen

Abhyanga - Ayurvedische Ganzkörperölbehandlung 90 Minuten

Abhyanga - Ayurvedische Ganzkörperölbehandlung 90 Minuten
90 Minuten | ab€ 120,- pro Behandlung

Abhyanga gilt traditionell als Höhepunkt der ayurvedischen Ölmassagen. Bei dieser Ganzkörpermassage wird warmes Kräuteröl auf den gesamten Körper aufgetragen und mit streichenden Bewegungen einmassiert. Die positive Wirkung ist sofort spürbar. Eine Abhyanga regt den Kreislauf an, belebt den Stoffwechel und die Ausscheidungsfunktion über die Haut, wirkt verjüngend, kräftigt Muskulatur und macht die Haut geschmeidig.

Abhyanga - Ayurvedische Ganzkörperölbehandlung

Abhyanga - Ayurvedische Ganzkörperölbehandlung
50 Minuten | ab€ 89,- pro Behandlung

Abhyanga gilt traditionell als Höhepunkt der ayurvedischen Ölmassagen. Bei dieser Ganzkörpermassage wird warmes Kräuteröl auf den gesamten Körper aufgetragen und mit streichenden Bewegungen einmassiert. Die positive Wirkung ist sofort spürbar. Eine Abhyanga regt den Kreislauf an, belebt den Stoffwechel und die Ausscheidungsfunktion über die Haut, wirkt verjüngend, kräftigt Muskulatur und macht die Haut geschmeidig.

Choorna Swedana - Kräuterstempelmassage

Choorna Swedana - Kräuterstempelmassage
60 min. | € 95,- pro Behandlung

Choorna Swedana ist eine Ölmassage für den ganzen Körper. Es wird ein spezielles Öl, das aufgrund individuelle Diagnostik der Doshas ausgewählt wird, verwendet. Der Körper wird während der Behandlung mit Hilfe der Kräuterstempel erwärmt. Durch therapeutisches Schwitzen kommt es zur Stimulation des Blutkreislaufes, des Flusses der Lymphe und des Stoffwechsels wodurch die Ausscheidung von Giften beschleunigt wird. Die Behandlung lockert die Steifheit der Muskeln und hilft gegen Arthritis. Fördert die Heilung bei Sportverletzungen.

Kati Abhyanga - Spezialmassage für den Rücken

Kati Abhyanga - Spezialmassage für den Rücken
30 min. | € 40,- pro Behandlung

Ein stressiges Leben kann zu Verspannung und Schmerzen im Rücken- und Nackenbereich führen. Kati Abhyanga ist eine Ölmassage welche sich auf Rücken und Nacken konzentriert. Spezielle Ayurvedische Kräuteröle erwärmen starre und müde Muskeln, betäuben die Schmerzen und lockern die Spannung. Diese revitalisierende Massage bring Wohlbefinden für den ganzen Körper und somit auch Geist.

Indische Kopfmassage - Ayurveda Therapie

Indische Kopfmassage - Ayurveda Therapie
45 min. | € 65,- pro Behandlung

Die Indische Kopfmassage ist eine Stimulation des hinteren Bereiches zwischen Nacken und Gesicht. Dabei wird die Kopfhaut mit warmen Massageöl von den Fingerkuppen des Masseurs bearbeitet. Eine sehr wohltuende, traditionelle Form der Kopf-, Nacken- und Schultermassage welche wunderbar zur Entspannung der Nackenmuskulatur beiträgt. Diese sehr alte Massagetechnik stellt die Mobilität der Gelenke wieder her. Eliminiert Toxine durch die Stimulierung der Lymphe.

Kati Vasti - Spezialmassage für den unteren Rücken

Kati Vasti - Spezialmassage für den unteren Rücken
60 min. | € 75,- pro Behandlung

Eine Behandlung, die auf Entfernung von Schmerzen im unteren Teil des Rückens orientiert ist. Man nutzt eine spezielle Paste, die der Masseur in Kreisform auf schmerzhafte Partien aufträgt und dann mit warmen Öl füllt, damit sich die Muskeln durchwärmen und Spannungen lockert. Kati Vasti ist eine sehr alte Behandlung, die die Flexibilität der Wirbelsäule verbessert, Krämpfe und Schmerzen entfernt. Eine geeignete Behandlung nach der Spondylose. Wir bitten Sie, diese Behandlung im Voraus zu buchen!

Pada Abhyanga - Fußmassage

Pada Abhyanga - Fußmassage
30 min. | € 40,- pro Behandlung

Pada Abhyanga ist eine ayurvedische Öl-Therapie der unteren Extermitäten: Knie, Beine und Füße mit dem Fokus auf Reflextherapie der Fußsohlen. Diese Art der Massage wird oft “Zonentherapie” genannt. Sie stimuliert die Reflexpunkte der Fußsohlen, lockert die Endigung der Organspuren und stimuliert innere Organe. Auch die Lymph- und Blutzirkulation wird optimal verbessert.