Frühstücksrezept für Samstag

Samstag

Orangen Lassi

Zutaten:
200g Naturjoghurt
350ml Mineralwasser
1 Orange
½ TL Vanilleextrakt
1 Prise Kardamonpulver
½ Rosenwasser

Zubereitung:
Alle Zutaten in den Mixer geben und so lange schlagen, bis es schaumig ist.
Ich gebe auch oft noch das Fruchtfleisch der Orange hinzu. Statt Rohrzucker kann man auch sehr gut Ahornsirup nehmen.
Wenn es länger steht, kann es passieren, dass sich der Joghurt vom Wasser trennt, dann bitte einfach umrühren.

Getreidebrei mit Rosinen und Nüssen

Zutaten:
100g Haferflocken oder Dicnkelflocken
1 Handvoll Nüsse (z.B. Mandeln, Sonnenblumenkerne o.ä.)
1 Handvoll Rosinen
evtl. Ingwer, geriebener, bei Bedarf
1 EH Ghee
1 Apfel, großzügig gewürfelt
Zimt
Dicksaft
Wasser

Zubereitung:
In einem kleinem Topf das Ghee erhitzen und darin Nüsse, den Ingwer und die Rosinen anrösten.
Anschließend die Flocken darüber geben. Das Ganze schwenken und anschließend mit so viel Wasser aufgießen, so dass das Wasser ca. 1 cm über den Flocken steht. Nun die Temperatur herunterstellen.
In einem anderen kleinen Topf etwas Wasser aufgenommen haben, werden die Flocken in einen tiefen Teller gegeben und mit dem gedünsteten Apfel vermischt. Zum Süßen jetzt den Agavendicksaft oder den Rohrzucke nach Belieben verwenden.
Wenn die Flocken alles Wasser aufgenommen haben, werden die Flocken on einen tiefen Teller gegeben und mit dem gedünsteten Apfel vermischt. zum Süßen jetzt den Agavendicksaft oder den Rohrzucker nach Belieben verwenden.

oatmeal-1158755_1920

Veröffentlicht in Yoga