Ayurveda – Typbestimmung

 Das Verhältnis der Doshas Vata, Pitta und Kapha zueinander ist bei jedem Menschen anders.

Ein Dosha dominiert meist, häufig sind auch zwei Doshas etwa gleich stark. Solange die Doshas ausgewogen sind, die Prakriti bestehen bleibt, ist der Mensch nach ayurvedischen Gesichtspunkten gesund.

Beantworten Sie die nächsten Fragen spontan, ohne viel darüber nachzudenken, am Ende finden Sie die Auswertung:

 

Körperbauschlank, leicht, zartgliedrig, nimmt schlecht an Gewicht zumittlere Statur, sportlich, wohl proportioniertkräftige starke Statur, schwer, nimmt leicht an Gewicht zu
Hauttrocken, rau, dunkelgeschmeidig, warm, rosa bis rotweich, fettig, blass, weiss
Haaretrocken, spröde, dünn, gekraustblond, rot, früh-zeitig ergraut oder lichter werdenddick, dicht, dunkel, glänzend, fettig
Augenklein (braun, schwarz)durchdringend (grün, grau)gross (blau, braun)
Nägelschmal, brüchigoval, elastischbreit, gross
Abneigung gegen folgendes Wetterkalt, windigheiss, schwülkalt, feucht
Geistklar und wach, kreativscharfer Verstand, zielgerichtet, kritischruhig, bedächtig, geduldig
Schlafleichter, unterbrochener Schlafkurzer, aber tiefer Schlaflanger und tiefer Schlaf
Gedächtnisvergisst leichtallgemein gutes Gedächtnissehr gutes Langzeitgedächtnis
Sprachesehr gesprächig, schnell, rede-gewandtklar, überzeugungs-stark, guter Rednerangenehme tiefe Stimme, spricht wenig,
Verhalten bei Stressängstlich, schnell nervös oder erschöpftimpulsiv, aggressiv, ärgerlichruhig, abwartend, selten gereizt
Bewegungenschnell, fahrigexakt, bestimmt

langsam

Hunger-empfinden

regelmässig bis unregelmässig, wenn abgelenkt, kein Hunger

gross, benötigt regelmässig Nahrungkann gut eine Mahlzeit überspringen
Naturellflexibel, spielerisch, künstlerischsportlich, initiativ, kämpferischfriedvoll, ausgeglichen, ausdauernd
Eigenartkann sich schlecht entscheidenausgezeichnete BeobachtungsgabeGewohnheitsmensch
Verhaltenbegeisterungsfähig, lebendig, wechselhafthumorvoll, mutig, dynamischbodenständig, systematisch
Sinnefeines Tastempfinden und akustische Wahrnehmungausgeprägter optischer Wahrnehmungssinnausgeprägter Geschmacks- und Geruchssinn